Der Verein

Die Kapfenberger Sportvereinigung Segelflug wurde im Jahre 1951 gegründet. In einer Zeit, als der Segelflug noch von den Besatzungsmächten verboten war.

1962, mit der Errichtung des Flugplatzes Kapfenberg, wurden die Kapfenberger Segelflieger daheim ansässig.

Heute zählt die KSV Segelflug 29 aktive Mitglieder, die durch ihren persönlichen Einsatz und mit finanzieller Beteiligung den Vereinsbetrieb aufrecht erhalten. Zehn Flugzeuge befinden sich in Halterschaft des Vereins, die von den Mitgliedern geflogen, gewartet und gepflegt werden.

Die KSV Segelflug hat sich, neben der Ausbildung von Flugbegeisterten, die Ausübung und Förderung des Leistungssegelflugs als oberste Prämisse gestellt.

Lohn dieses Engagements sind mehrfache Staatsmeistertitel unserer Spitzenpiloten im dezentralen Streckenflug, sowie erfolgreiche Teilnahmen bei Europa- und Weltmeisterschaften.

1
2
3
1

Modernste Fluggeräte für Neueinsteiger und erfahrene Piloten

2

Ein Verein mit langer Tradition und Erfahrung im Streckensegelflug

3

Spaß und Kameradschaft mit Engagement in allen Altersklassen